Ästhetische Zahnbehandlung

   
Zahnversiegelung

Da die Vertiefungen der Kauflächen besonders anfällig für Karies sind, müssen diese Bereiche auch extra geschützt werden. Sobald die bleibenden Backenzähne durchgebrochen sind, ist es deshalb möglich, diese so genannten Fissuren mit einem Kunststoff aufzufüllen und somit zu versiegeln.

Auch wenn sich die Versiegelung durch die Kaubewegungen langsam wieder abnutzt, gewährt sie zumindest für einen gewissen Zeitraum einen zusätzlichen Schutz und sollte deshalb bei fast allen Kindern und Jugendlichen durchgeführt werden.

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Fissurenversiegelung der Backenzähne im Alter von 6 bis 18 Jahren vollständig.

 

 


   
 
   


Jana Buntke & Partner
Zahnärzte

 

Tel.: 05725 - 41 42

E-Mail: info@zahnarzt-buntke.de

Sprechzeiten:
Mo + Mi 8-15 Uhr
Di 11 - 20 Uhr
Do 12 - 20 Uhr
Fr 8 - 12 Uhr

 

 

 


Sitemap

   
 

Copyright 2012 Jana Buntke

I

Impressum

 

       

site by waterdrops75 - media production