Implantologie
   
Zahnimplantate

Was ist ein Zahnimplantat?

Ein Zahnimplantat ist eine in den Kieferknochen eingesetzte künstliche Wurzel, welche einen aufgesetzten Zahn aus Keramik oder Kunststoff trägt und somit im Gebiss die Funktion eines „echten“ Zahns übernehmen kann. Die in den Kiefer eingepflanzten Stifte bestehen aus gut verträglichem Titan und verwachsen während des Heilungsprozesses fest mit dem verbliebenen Knochengewebe, sodass selbst beim Röntgen keine trennende Linie zwischen Knochen und Implantat mehr erkennbar ist.

Die Möglichkeit einer Implantation besteht bei dem Verlust einzelner Zähne, aber auch bei zahnlosen Kiefern.

Welche Vorteile hat ein Zahnimplantat?

Viele Nachteile, die sich bei einem klassischen Zahnersatz nicht vermeiden lassen, entfallen bei einem Zahnimplantat, das sowohl optisch als auch funktionell als vollwertiger Ersatz für fehlende Zähne angesehen werden kann. Die Vorteile sind nicht von der Hand zu weisen:

1. Implantate sind optisch nicht von „echten“ Zähnen zu unterscheiden.

2. Ihre feste Verankerung im Kiefer sorgt für eine uneingeschränkte Sicherheit beim Tragen. Und auch schmerzende Druckstellen gehören der Vergangenheit an.

3. Während Prothesen immer wieder neu an den sich verändernden Kiefer angepasst werden müssen, werden Implantate ein Teil von ihm.

4. Titan ist ein sehr körperverträgliches Leichtmetall, das keine Allergien auslöst und eine höhere Festigkeit als Stahl besitzt.

5. Durch ihren festen Sitz wird die Sprach- und Kaufunktion im Gegensatz zur Prothese nicht beeinflusst.

6. Die Implantate lassen sich wie normale Zähne pflegen.

7. Sollten die Implantate als Halterung einer Teilprothese dienen, schonen sie die gesunden Nachbarzähne, da ein Abschleifen dieser entfällt.

Zahnimplantate erfüllen die Funktion gesunder Zähne und helfen Ihnen ein neues Selbstbewusstsein zu gewinnen.

Zahnersatz auf Implantaten

Den Zahnersatz auf Implantaten nennt man auch Suprakonstruktionen, welche aus Keramik, Gold oder Titan hergestellt werden können und direkt mit dem Implantat verschraubt werden. Die verschiedenen Arten von Suprakonstruktionen reichen von der einzelnen Krone auf einem Implantat bis hin zu Brücken und Prothesen, die von mehreren Stiften getragen werden. Im Gegensatz zu anderen Behandlungsmethoden gewährleistet die Suprakonstruktion hohe Stabilität und sieht natürlich schön aus.

 

 


   
 
   


Jana Buntke & Partner
Zahnärzte

 

Tel.: 05725 - 41 42

E-Mail: info@zahnarzt-buntke.de

Sprechzeiten:
Mo + Mi 8-15 Uhr
Di 11 - 20 Uhr
Do 12 - 20 Uhr
Fr 8 - 12 Uhr

 

 

 


Sitemap

   
 

Copyright 2012 Jana Buntke

I

Impressum

 

       

site by waterdrops75 - media production