Ästhetische Zahnbehandlung

   
Amalgamsanierung

Was ist Amalgamsanierung?

Amalgam wird seit Jahrzehnten als Füllstoff für Karies bedingte Löcher benutzt, da es relativ preiswert und haltbar ist, sich sofort verarbeiten lässt und auch für große Löcher eignet. Aufgrund der Tatsache, dass Amalgam ein Gemisch aus verschiedenen Metallen ist und auch einen geringen Anteil Quecksilber besitzt, welches in flüssiger Form als giftig gilt, wird in letzter Zeit immer häufiger vor der Gesundheitsgefährdung durch Amalgam berichtet. Deshalb äußern viele Patienten den Wunsch, auf Amalgam verzichten und ihre alten Füllungen austauschen zu wollen.

Mittlerweile kennt die moderne Zahnmedizin viele andere Werkstoffe, die Amalgam ersetzen können, sich jedoch stark im Hinblick auf Ästhetik, Haltbarkeit und Kosten unterscheiden. So können Kunststofffüllungen, aber auch Keramik- sowie Goldinlays eine mögliche Alternative für Sie sein. Wir beraten Sie gern!

 

 


   
 
   


Jana Buntke & Partner
Zahnärzte

 

Tel.: 05725 - 41 42

E-Mail: info@zahnarzt-buntke.de

Sprechzeiten:
Mo + Mi 8-15 Uhr
Di 11 - 20 Uhr
Do 12 - 20 Uhr
Fr 8 - 12 Uhr

 

 

 


Sitemap

   
 

Copyright 2012 Jana Buntke

I

Impressum

 

       

site by waterdrops75 - media production