Start     Team     Behandlung     Ambiente     Kontakt     Partner  
Behandlung
     
„Zeigen Sie Karies, Plaque und Co. die Zähne!“

Navigation:

Besonderheiten

Prophylaxe

Zahnersatzversorgung

Ästhetische Zahnbehandlung

Parodontologie

• Parodontalbehandlung
• Geschlossene Kürettage

Chirurgie

Implantologie

Parodontalbehandlung (Zahnfleischbehandlungen)

Auch gesunde Zähne nützen nichts, wenn das Gewebe, das sie hält, krank ist. Von Parodontitis spricht man, wenn eben dieser Halteapparat chronisch entzündet ist. Wird nichts dagegen unternommen, lockern sich die Zähne und fallen im schlimmsten Fall sogar aus. Eine rechtzeitige Behandlung kann dies jedoch verhindern.
In den meisten Fällen beginnt die Erkrankung durch eine große Ansammlung von Bakterien innerhalb des Mundraums infolge mangelnder Hygiene und / oder falscher Ernährung. Die Folge sind Plaque und später fest sitzender Zahnstein sowie ein hohes Säureniveau, das Zahn und Zahnfleisch angreift. Doch auch Zahnfehlstellungen oder falsche Belastungen wie Zähneknirschen oder schlecht sitzender Zahnersatz können die Bakterienbildung begünstigen. Ist der Zahn erst entzündet, beginnt sich die Zahnfleischmanschette vom Zahn zu lösen, sodass noch größere Stellen entstehen, an denen die Bakterien sich sammeln können.

1. Parodontose-Vorbehandlung (Initialtherapie)

Bei der Parodontose-Vorbehandlung werden die Zähne deshalb in einem ersten Schritt von Belägen befreit. Es folgt eine individuelle Beratung, die Ihnen wichtige Tipps zur Zahnpflege und Mundhygiene gibt, sodass auch Sie selbst bei sich daheim aktiv werden können. Zudem korrigieren wir defekte Füllungen sowie Aufbissproblematiken.
Natürlich nehmen wir bei der Vorbehandlung auch eine gründliche Diagnose vor, bei der wir die Tiefe der Zahnfleischtaschen messen und bei Zahnlockerungen den Zerstörungsgrad des Gewebes untersuchen, um gegebenenfalls eine nötige Therapie einleiten zu können. Eine Analyse der Bakterienkulturen entscheidet darüber, ob mit Antibiotikum behandelt werden muss.

2. Parodontosebehandlung

Die Parodontosebehandlung dient der Wiederherstellung des Gewebes. Je nach Grad der Schädigung entscheidet sich hier, welches Verfahren für Sie das Beste ist.

 


Jana Buntke & Jan Wießner
Zahnarztpraxis

Tel.: 05725 - 41 42

E-Mail: info@zahnarzt-buntke.de



Sprechzeiten:
Mo - Do: 8 - 20 Uhr
Fr: 8 - 12 Uhr

 

 


Sitemap

 
 

Copyright 2018 Jana Buntke, Jan Wießner I Impressum I Datenschutzerklärung